Oeffentlichkeitsarbeit

Heute Morgen bestand die Konferenz  vor allem geschlossene Treffen, in denen die Delegationen dann unter sich ausmauscheln, was sie nun wirklich tun wollen. Da wir dort aber sowieso nicht hineinkommen, haben Quintin und Magdalena die Gelegenheit ergriffen, das Netzwerk der Jugendorganisationen dabei zu unterstuetzen einen kurzen Film ueber die Konferenz und vor allem die Jugendaktivitaeten zu drehen – und das Ganze fand am Strand statt (wir haetten natuerlich aber auch an einem anderen Ort mitgemacht :-)).

drei Woelflinge fuer den Niedlichkeitsfaktor

drei Woelflinge fuer den Niedlichkeitsfaktor

 
Youngos planen den Film

Youngos planen den Film

Endlich auch mal am Strand
Endlich auch mal am Strand

Wir haben dafuer ein kurzes Interview ueber die Pfadfinder und unsere Aktivitaeten (insbesondere die Jahresaktion) gegeben und dann vor allem lauthals dabei geholfen das Suedafrika Lied zu singen. Und noch ein paar Fotos gemacht. Das war mal eine richtig schoene Aufgabe und so haben wir doch noch geschafft immerhin die Fuesse kurz im Meer zu baden (bei 28 Grad Lufttemperatur und Sonne war das Wasser schoen erfrischend).

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Uncategorized von dpsgcop17. Permanentlink.

Über dpsgcop17

Magdalena, Lars and Kaddi - we're the German members of the delegation of the World Organisation of Scout Movement to COP17, taking place from Nov, 28th to Dec, 9th this year in Durban. With our colleagues from South African Scout Association we're going to promote our joint annual campagin "Our World - Our Challenge"! Additionally we're aiming to promote scouting in the community of climate protection NGOs and partners.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s